Konzertankündigung – Marbacher Nachtklänge

Samstag, 21. April 2018 im Bereich der Schillerhöhe

Beginn: bei Sonnenuntergang (ca. 20:15 Uhr)

Mitwirkende:

  • SingForFun-Ensemble
  • Chorvereinigung Liederkranz Marbach
  • Gesangsklassen 6c-e des FSG Marbach
  • Kirsten Blaise, Sopran
  • Oleksandr Shcherbakov, Bariton
  • Rainer Tetenberg, Tenor
  • Matthias Guthier, Klavier
  • Theatergruppe des FSG
  • Moderation: Joachim Gluma

Leitung: Wolfgang Jauch

Eintritt:
Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.

Eine musikalische Abendveranstaltung in Marbach, bei der im Bereich der Schillerhöhe an verschiedenen Stellen einschließlich der Stadthalle (Foyer, kleiner Saal) Vokalmusik dargeboten wird.

Das Publikum wird bei Sonnenuntergang (20.15 Uhr) vor dem Schiller-Nationalmuseum und dem LiMo musikalisch „abgeholt“ und in die Stadthalle geleitet. Unterwegs gibt es am Literaturmuseum der Moderne Liedbeiträge der Gesangsklasse und eine weitere Station im Park, wo die Theater-AG des FSG eine Szene aus dem „Sommernachtstraum“ von William Shakespeare spielt. Im Foyer der Stadthalle wartet die Chorvereinigung Liederkranz Marbach. Weiter geht es im kleinen Saal der Stadthalle: mit Beiträgen der Solisten, Auftritt der verschiedenen Ensembles und gemeinsames Singen. Den Abschluss bildet ein gemeinsames Nachtlied mit dem Publikum.

Bei schlechtem Wetter beginnt die Veranstaltung im Foyer und im vorderen Teil der Stadthalle.